Mehr Traffic von Twitter

Hallo geehrte Mediaimpulse.net Leserinnen und Leser!
Mehr-Traffic-von-TwitterUm das Maximum aus Twitter herauszuholen ist es notwendig ein gutes Timing für die eigenen Twitter Tweets zu entwickeln. Natürlich ist der richtige Zeitpunkt immer dann wenn man selbst etwas zu sagen hat oder einen guten Artikel verfasst hat. Oft passiert es aber, daß man den eigenen Post bei Twitter zu einer Zeit verfasst , in der er in der Menge der eingehenden Twitter Tweets untergeht und deshalb keine Beachtung findet. Oder er wird von niemand gelesen wird, weil zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die entsprechende Leserschaft fehlt.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zu twittern?

Kurz vor Arbeitsbeginn gegen 7 Uhr morgens und dann wieder in der Mittagspause gegen 12.30 Uhr.
Nach Feierabend zwischen 17 und 18 Uhr ist ebenfalls ein guter Zeitpunkt die eigenen Tweets zu veröffentlichen. Eine Studie belegt, dass 6% aller Retweets gegen 17.00 erfolgen. Die höchste Click-Trough-Rate (CTR) pro Stunde bei Twitter liegt mit 60% um 18 Uhr Abends, wenn die meisten User zu Hause angekommen sind. Die besten Tage sind der Mittwoch sowie das gesamte Wochenende. An einem Mittwoch liegt die Click-Trough-Rate (CTR) pro Tag bei Twitter gegen 100%.

Aus Bit.ly Analyse geht hervor das die Links zwischen 13 und 15 Uhr Nachmittags von Monatag bis Donnerstag die höchste Click-Through-Rate erreichen. Unter der Woche sollte man es vermeiden ab 20 Uhr Abends Twitter Tweets zu veröffentlichen. Ebenso macht es nicht viel Sinn am Freitag ab 15 Uhr Nachmittags Tweets zu verschicken.

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat momentan fast 500 Millionen angemeldete User von denen ungefähr 300 Millionen mindestens einmal im Monat aktiv sind. Fast jede Berühmtheit des öffentlichen Lebens wie zum Beispiel Bill Gates, Lady Gaga sind bei Twitter aktiv. Mit Twitter lassen sich in Echtzeit Nachrichten mit einer maximalen Länge von 140 Zeichen an ein sehr großes Publikum verschicken.

social-media-user-stats-2013

Die perfekte Uhrzeit für die besten Click-Through-Raten bei Twitter: Nachmittags um 13 Uhr und zwischen 17 und 18 Uhr Abends sind die besten Klicks und Retweets.
Quelle:Blog/inpirat

4 Comments

  • Ich denke es hängt sehr viel von der Zielgruppe ab aber im großen und ganzen habe ich ähnliche Zeiten. Welche Tools benutzt du um die Tweets zeitlich zu planen? Oder schreibst du die Tweets immer direkt?

    • Ja die Zielgruppe. Es wäre schön wenn man nur solche Follower hätte die das hören wollen was du sagst. Ist aber nicht so. Auch mich interessiert nicht jeder Post von denen denen ich folge :)
      Aber ich poste direkt bei Veröffentlichung des Artikels. Und daher ich nicht immer in Twitter online sein kann nutze ich Tweetily um die anderen Artikel auch noch einmal auf Twitter zu posten. Denn nur durch tweeten ist man präsent und wird auch gesehen…

  • Hey Markus,
    die Studien kenne ich, sehe es aber ähnlich wie Artur: es hängt sehr stark von der Zielgruppe ab. Allein schon die Tatsache, dass nicht alle Follower im selben Land/Kontinent wohnen macht das Tweeten aufgrund der Zeitverschiebung zu diversen Zeiten notwendig.

    Ich glaube auch, dass jene, die „targeted Follower“ haben (also solche, die grundsätzlich an den Themen interessiert sind, über die du schreibst) auch eher deine Tweets beachten werden. Listen sind hier ein gängiges Mittel um relevante User im Auge zu behalten. Und von dem, was die „Experten“ sagen (siehe mein Web-Link), macht es dann weniger die Zeit aus, sondern die Headline und letztendlich der konstant hochwertige Inhalt deiner Nachricht(en).

    • Hi Robert.
      Interessanter Artikel von Dir. Und zu deinem Kommentar: Ja das stimmt. Wichtig ist, wie du schon sagst, auch der Inhalt und die Headline. Sehe ich auch so.
      Eine gewisse Wiederholfrequenz der Tweets ist aber trotzdem notwendig um optimal gesehen zu werden.
      Aber man darf nicht übertreiben mit dem posten. Wenn man zu viel tweetet verlassen einem ganz schnell viele Follower.
      Und ja ich informiere mich auch über listen. Ist zwar nur eine Momentaufnahme aber man ist über die aktuellen Vorgänge informiert.

Copyright © 2010 - 2016. Mediaimpulse.net