Schon gewusst, dass #15

Hast du eigentlich gewusst, dass:
Katy Perry einen Teilsieg gegen Nonnen errungen hat? Monatelang prozessierte die Sängerin gegen den Orden, der den Verkauf eines ehemaligen Klosters an Perry verhindern will. Angeblich sei der Lebensstil des Popstars nicht mit den Ansichten des Ordens vereinbar und daher wurde der Zuschlag an die Unternehmerin Dana Hollister erteilt. Ein Gericht in Los Angeles hat den Verkauf inzwischen für ungültig erklärt, wie „The Guardian“ nun berichtete. Perrys Anwälte zeigten sich nach dem Beschluss erfreut und erklärten, dass nun der Weg für ihre Mandantin frei sei, das Anwesen zu kaufen. Während Hollister den ehemaligen Konvent zu einem Hotel umbauen wollte, plant Katy Perry daraus ein großzügiges Wohnhaus zu machen. Ob die 31-Jährige den Zuschlag tatsächlich bekommt, ist noch nicht endgültig klar.

Kelly Clarkson erneut Mutter geworden ist? Die Sängerin verkündete vor wenigen Tagen via Twitter: „Unser kleiner Junge ist da und er trägt den schönen Namen Remington Alexander. Er ist gesund und wir könnten nicht glücklicher oder verliebter in ihn sein.“ Die 33-Jährige ist seit Oktober 2013 mit Brandon Blackstock verheiratet. Im Juni 2014 kam bereits die gemeinsame Tochter River Rose zur Welt. Außerdem brachte Blackstock einen Sohn und eine Tochter mit in die Ehe. Der Kleine ist ein absolutes Wunschkind, denn Kelly Clarkson verriet schon im Februar 2015gegenüber „spot on news“, dass sie unbedingt noch ein Kind bekommen will: „Mein Mann und ich erschaffen Perfektion!“, erklärte die Soulstimme damals stolz.

Prince womöglich ernsthaft krank ist? Der Sänger war mit seinem Privatjet in der Luft und musste im US-Bundesstaat Illinois aufgrund seines Gesundheitszustandes notlanden. Dort wurde er in einem ansässigen Krankenhaus behandelt. Wie ein Sprecher des „Purple Rain“-Interpreten verlauten ließ, kämpfe der Superstar schon seit mehreren Wochen gegen eine hartnäckige „Grippe“. Aufgrund seiner Erkrankung habe er in der vergangenen Woche sogar zwei Auftritte absagen müssen. Obwohl Prince noch nicht auf dem Damm war, gab er sein Konzert in Atlanta. Ein Fehler, denn auf dem Rückflug sei es dem 57-Jährige dann immer schlechter gegangen. Könnte der Hinweis auf eine Grippe nur ein Vorwand sein um eine ernstere Erkrankung des Stars zu verschleiern?

Gwen Stefani bei ihrer Scheidung kräftig absahnt? Wie das US-Magazin „People“ berichtete, soll sich die „No-Doubt“-Sängerin mit Gavin Rossdale geeinigt haben, das gemeinsame Vermögen nicht gerecht zu teilen, obwohl es während der 13-jährigen Ehe erwirtschaftet wurde und es keinen Ehevertrag gibt. Der 50-Jährige verzichtet wohl freiwillig und sagte Stefani den größeren Anteil zu. Könnte dies etwa eine Art „Schweigegeld“ sein um seine Ex-Gattin milde zu stimmen? Schließlich ließ die 46-Jährige verlauten, wie sehr sie unter den pikanten Gründen für die Trennung gelitten habe – so als würde Gwen gerne darüber plaudern. Das Sorgerecht für ihre Kinder Kingston, Zuma und Apollo will sich das Ex-Paar teilen.

Copyright © 2010 - 2016. Mediaimpulse.net